Sollte man ein Flüssiggastank Kaufen oder Mieten?

Beim Wechsel zu Flüssiggas ist eine wichtige Entscheidung zu treffen, ob Sie Ihren Flüssiggastank kaufen oder mieten.

Werfen wir einen Blick auf die Vorteile jeder Route.

Flüssiggastank Kaufen

Anders als in dem Fall, in dem der Gaslieferant der Eigentümer des Tanks ist, dessen Vertrag die Lieferung durch ein anderes Markenunternehmen verhindert, ermöglicht Ihnen der Besitz Ihres eigenen Tanks einen einfachen Wechsel, wenn Sie jemals mit dem Flüssiggasanbieter unzufrieden sind.

Das bedeutet, dass Sie nicht den Tank wechseln müssen, sondern nur den Lieferanten. Neben der Flexibilität, den Lieferanten zu wechseln, werden die Kosten für den Kauf, aber auch für die Wartung, teurer.

Und wenn Sie daran denken, den Tank zu verkaufen, sobald Sie ihn nicht mehr benötigen (z. B. wenn Sie auf Erdgas umsteigen), gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen — ganz zu schweigen von dem ganzen Papierkram.

Laut Fluessiggas1.de haben nur 20% einen Flüssiggas-Kauftank in Deutschland.

Flüssiggastank Miete

Eine einfache und sichere Art, Ihr Haus oder Ihren Betrieb mit Flüssiggas zu versorgen!

Die jährliche Tankmiete bei Antargaz spart Ihnen eine Menge Kosten und Aufwand, denn sie umfasst auch alle Serviceleistungen, die von unseren qualifizierten Fachtechnikern durchgeführt werden:

  • Regelmäßige Wartung
  • Überprüfungen
  • Reparatur und/oder Austausch von Tankbestandteilen, falls erforderlich

Und wenn Sie darauf warten, an das Erdgas angeschlossen zu werden, wäre die Anmietung eines Tanks eine perfekte Lösung für die Zwischenzeit: wir kümmern uns um die Installation und passen unsere Preise regelmäßig an, indem wir den Markt im Auge behalten.

Relevante Artikel

Bevor wir angefangen haben mit Antargaz zu arbeiten haben wir uns viel erkundigt und informiert, aber wir haben nie eine konkrete Antwort bekommen. Das größte Problem, das wir lösen wollten, war der Aufstellort des Gastanks. Nach einer Preisanfrage im Internet kamen wir letztendlich auf Antargaz. Die Wahl fiel uns leicht.

Wechsel zum Flüssiggasheizungssystem