Umrüstung von Holz auf Flüssiggas

Heizungen mit Holz

Viele Leute empfinden eine Holzheizung romantisch und genießen die gemütliche Atmosphäre am Kachelofen und das prasselnde Feuer im Kessel. Allerdings bringt das Heizen mit Holz – oder in seltenen Fällen mit Stein- oder Braunkohle auf immense Nachteile mit sich.

Holzheizung umrüsten

Die Nachteile von Holzheizungen lassen so manchen Hauseigentümer nach alternativen Heizsystemen suchen...

Um genügend Brennstoff in Form von Holzscheiten, Holzbriketts oder sonstiges Brennmaterial vorrätig zu haben, benötigt es ausreichend Lagerraum, welcher oft knapp ist.

Das manuelle Befeuern und Nachlegen von Holz kann sehr mühsam und körperlich anstrengend sein. Gerade am Morgen, wenn die ganze Nacht nicht nachgeheizt worden ist, kann das ganze Haus unangenehm kalt sein und eine Weile dauern, bis es sich wieder erwärmt.

Um den Vergaserkessel fällt bei jedem Nachfeuern Schmutz in Form von Holzspänen oder Holzabfall an. Außerdem ist das regelmäßige Entsorgen der anfallenden Asche notwendig.

Flüssiggas eine perfekte Alternative !

Alternative: Flüssiggas

Mit Flüssiggas entscheiden Sie sich für eine vielseitige, komfortable und klimaschonende Energiequelle.

Je wenn Sie bereits eine Zentralheizung haben, können die Rohrleitungen genutzt werden. Es muss geprüft werden, ob der Kamin, den Sie für Ihren Holzofen verwendet haben, auch für die Flüssiggasheizung verwendet werden kann. Oft kann mit einem Kamineinsatz einfach umgerüstet werden, so dass der Kamin auch für die Flüssiggasheizung tauglich ist.

Falls Sie nicht ans Erdgasnetz angeschlossen sind, dennoch aber nicht auf den Komfort einer Gasheizung verzichten möchten, könnte Flüssiggas eine perfekte Alternative für Sie sein.

210114 71BRB1 TwV SideP III

Schritte zur Umrüstung von Holz- zur Flüssiggasheizung

1

Eins.

Heizungstausch planen

Zuerst muss Ihr Haus oder Ihre Wohnung vom Experten gesichtet werden, damit Fragen zur Raumgeometrie, Heizleistung, Rohrverlegung, Wärmeübertragung beantwortet werden können. Außerdem können Sie im Zuge der Umrüstung auch überlegen, ob Sie sich für konventionelle Heizkörper entscheiden, oder andere Flächenheizungen bevorzugen, z.B. Fußboden-, Wand- oder Deckenheizung. Ihr Heizungsinstallateur kann Sie individuell und im Detail dazu beraten.

Zwei.

2

Flüssiggastank aufstellen

Der Flüssiggastank kann im Garten ober- oder unterirdisch aufgestellt werden.

Drei.

3

Wechsel von Holz auf Gas

Oft ist beim Wechsel von Holz auf Gas noch keine Zentralheizung im Gebäude vorhanden und muss jetzt eingebaut werden. Wie im ersten Schritt angesprochen, können Sie Heizflächen oder Heizkörper wählen. Diese werden über Rohrleitungen mit dem Heizkessel verbunden. Weiterhin werden Wärmeverteilung und -übergabe installiert.

Falls Sie schon eine Zentralheizung haben, ist der Aufwand der Umrüstung um einiges geringer.

Und denken Sie daran...

Oft steht auch eine Pelletheizung als Alternative zur Verfügung. Allerdings sind die Anschaffungskosten von Pelletheizungen sehr viel höher als Flüssiggasheizungen, was bei der Entscheidungsfindung abzuwägen gilt. Außerdem ist der benötigte Lagerplatz für die Brennpellets oftmals ein Problem.

Kontaktieren Sie uns, um einen unverbindlichen Termin mit unserem Heizungspartner in Ihrer Nähe zu vereinbaren

Vorteile von Flüssiggas gegenüber Holz

Flüssiggas

Komfort

Mit Flüssiggas können Sie viel bequemer heizen als mit Holz. Mit Holz besteht oft eine hohe körperliche Anstrengung, wenn es eingelagert wird. Außerdem macht es oft Schmutz im Haus. Bei Flüssiggas geht alles quasi auf Knopfdruck. Sie bestellen einfach eine Befüllung der Flüssiggastanks und alles andere geht automatisch.

Vielseitigkeit

Flüssiggas ist eine vielseitige Energiequelle, mit der Sie das Haus oder die Wohnung heizen, Warmwasserbereitung bedienen und Kochen können.

vielseitigkeit
erneuerbaren-energien

Kombinierbar mit erneuerbaren Energien

Sollten Sie sich dazu entscheiden, in Zukunft auch Solarthermie oder Kraft-Wärme-Kopplung zu nutzen, können Sie das problemlos mit einer Flüssiggasheizung kombinieren.

Förderung für Gas-Hybridheizung Details

Kontakt

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Umrüstung Ihrer Holzheizung auf Flüssiggas zu besprechen.

Relevante Artikel

Vorteile einer Flüssiggas Heizungsanlage

flüssiggas heizungsanlage
Im Gegensatz zu Heizöl oder Holz, bei denen der Geruch im Gebäude verbleibt, wird der Flüssiggastank im Freien aufgestellt oder in der Erde vergraben. Flüssiggas ist ungiftig und kann daher überall verwendet werden...

Was ist Flüssigerdgas (LNG)

Was ist Flüssigerdgas
Die für die Nutzung von Flüssigerdgas (LNG) erforderliche Technologie kann teuer werden... Unternehmen müssen daher eine Alternative finden

Kundenzeugnis Herr Hoekstra

antargaz feedback
Bevor wir angefangen haben mit Antargaz zu arbeiten haben wir uns viel erkundigt und informiert, aber wir haben nie eine konkrete Antwort bekommen. Das größte Problem, das wir lösen wollten, war der Aufstellort des Gastanks. Nach einer Preisanfrage im Internet kamen wir letztendlich auf Antargaz. Die Wahl fiel uns leicht.