Alle Infos zum heizen mit Strom oder Flüssiggas

Stromheizung

Die Stromheizung bringt einige Vorteile mit sich. Sie liefert sofortige Wärme, ist am Einsatzort sauber und benötigt keinen Tank im Freien – allerdings kann sie auch kostspielig sein, ist am Herstellungsort nicht unbedingt “sauber” und wird von manchen beim Kochen sogar weniger bevorzugt.

Wenn Sie Zuhause immer noch alte, energiefressende Elektroheizungen oder sogar Nachtspeicheröfen verwenden, haben Sie sich sicher schon gefragt, mit welchen Alternativen Sie kostengünstiger, bequemer und sicherer heizen können.

heizen mit strom oder flüssiggas

Warum Sie sich von altmodischen Elektroheizungen verabschieden sollten...

Eine Kilowattstunden Strom ist ein vielfaches teurer als die Kilowattstunden aller anderen Energiequellen. Deshalb ist es zunehmend unwirtschaftlicher, mit Elektroheizungen zu heizen. 

Heutzutage ist diese Heizungsart unrentabel, da die Kosten für Strom ständig steigen und schon jetzt die von z. B. Flüssiggas bei weitem übersteigen. Außerdem ist der Wirkungsgrad alter Elektroheizungen sehr gering. 

Falls Sie nicht ans Erdgasnetz angeschlossen sind, dennoch aber nicht auf den Komfort einer Gasheizung verzichten möchten, könnte Flüssiggas eine perfekte Alternative für Sie sein.

Jetzt Ihre Umrüstung plannen!

Schritte zum Wechsel von Elektro- zur Flüssiggasheizung:

1

Eins.

Heizungstausch planen

Zuerst muss Ihr Haus oder Ihre Wohnung vom Experten gesichtet werden, damit Fragen zur Raumgeometrie, Heizleistung, Rohrverlegung, Wärmeübertragung beantwortet werden können. Außerdem können Sie im Zuge der Umrüstung auch überlegen, ob Sie sich für konventionelle Heizkörper entscheiden, oder andere Flächenheizungen bevorzugen, z.B. Fußboden-, Wand- oder Deckenheizung. Ihr Heizungsinstallateur kann Sie individuell und im Detail dazu beraten. Kontaktieren Sie uns, um einen unverbindlichen Termin mit unserem Heizungspartner in Ihrer Nähe zu vereinbaren.

Zwei.

2

Flüssiggastank aufstellen

Der Flüssiggastank kann im Garten ober- oder unterirdisch aufgestellt werden. 

Drei.

3

Elektroheizung abmontieren

Beachten Sie, dass das die Demontage der Elektroheizung von einem Elektriker durchgeführt werden sollte. 

Vier.

4

Wechsel von Strom auf Gas

Oft ist beim Wechsel von Strom auf Gas noch keine Zentralheizung im Gebäude vorhanden und muss jetzt eingebaut werden. Wie im ersten Schritt angesprochen, können Sie Heizflächen oder Heizkörper wählen. Diese werden über Rohrleitungen mit dem Heizkessel verbunden. Weiterhin werden Wärmeverteilung und -übergabe installiert. Anders als bei der Stromheizung, die meist einfach nur ans Stromnetz angeschlossen ist, benötigt eine Gasheizung ein Feuerleitsystem, das Warmwasser durch die Rohrleitungen durchs Haus pumpt und somit durch die Heizkörper oder Heizflachen Wärme abgibt.

Was sonst...

Es muss auch geprüft werden, ob ein geeigneter Kamin vorhanden ist, der mit der Gasheizung kompatibel ist. Nachdem alles optimal eingestellt ist, wird Ihnen die neue Heizung übergeben.

Vorteile von Flüssiggas gegenüber Strom

Umweltschutz

Nicht immer können Sie die Energiequelle von Strom bestimmen, und oft kommt der Strom aus Kohlekraftwerken, die verantwortlich für einen hohen CO2 Ausstoß sind. Durch die Verbrennung von Flüssiggas zur direkten Wärmegewinnung und Warmwasserbereitung entsteht weniger CO2.

umweltschutz
flüssiggastank installieren

Komfort

Mit Flüssiggas können Sie ebenso bequem heizen wie mit Strom, zu einem Bruchteil der Preises.

Kombinierbar mit erneuerbaren Energien

Sollten Sie sich dazu entscheiden, in Zukunft auch Solarthermie oder Kraft-Wärme-Kopplung zu nutzen, können Sie das problemlos mit einer Flüssiggasheizung kombinieren.

Details zur Förderung von Gas-Hybridheizungen.

erneuerbaren-energien
vielseitigkeit

Vielseitigkeit

Flüssiggas ist eine vielseitige Energiequelle, mit der Sie das Haus oder die Wohnung heizen, Warmwasserbereitung bedienen und Kochen können.

Kontakt

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Umrüstung Ihrer Elektroheizung auf Flüssiggas zu besprechen.

Relevante Artikel

Bevor wir angefangen haben mit Antargaz zu arbeiten haben wir uns viel erkundigt und informiert, aber wir haben nie eine konkrete Antwort bekommen. Das größte Problem, das wir lösen wollten, war der Aufstellort des Gastanks. Nach einer Preisanfrage im Internet kamen wir letztendlich auf Antargaz. Die Wahl fiel uns leicht.