Umrüstung auf Flüssiggas

Öl raus, kohlenstoffarme Heizung rein.

Häuser in ländlichen Gegenden haben oft keinen Erdgasanschluss und zudem ist ein Anschluss in den meisten Fällen mit hohen Kosten verbunden. Infolgedessen war Öl für viele Verbraucher in ländlichen Gebieten die traditionell bevorzugte Heizenergie. Die Regierung unterstützt zur Reduzierung des CO₂-Ausstosses den Umstieg von Öl- auf Gasheizungen, in Kombination mit einer erneuerbaren Technologie. Der Wechsel von einem Öl- zu einem Flüssiggas-Heizsystem ist sehr einfach und wir unterstützen Sie gerne dabei.

Flüssiggas ist eine saubere, effiziente und sehr sichere Form der Heizenergie.

Flüssiggas kann zum Heizen, Kochen und für die Warmwasserbereitung verwendet werden. Es ist ein sehr vielseitiger Energieträger.

Kombinieren Sie Flüssiggas mit erneuerbaren Energien für ein kohlenstoffarmes Heizsystem. Sie können auch problemlos zu biogenem Flüssiggas wechseln, um ein noch umweltfreundlicheres Heizsystem zu betreiben.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zur Finanzierung

Drei einfache Schritte, um mit Antargaz auf Flüssiggas umzusteigen

1

Eins.

Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen Termin bei Ihnen zu Hause

Zwei.

2

Wir prüfen die besten Optionen für Sie und legen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot vor

Drei.

3

Falls Sie das überzeugt, begleiten wir Sie durch den gesamten Prozess

Der Prozess

Vom Finanzierungsantrag, bis hin zum neuen Heizsystem und zur Tankinstallation.

Relevante Artikel

Bevor wir angefangen haben mit Antargaz zu arbeiten haben wir uns viel erkundigt und informiert, aber wir haben nie eine konkrete Antwort bekommen. Das größte Problem, das wir lösen wollten, war der Aufstellort des Gastanks. Nach einer Preisanfrage im Internet kamen wir letztendlich auf Antargaz. Die Wahl fiel uns leicht.