Förderung bei der Umrüstung von Öl auf Flüssiggas

BAFA Förderung

2021 ist das richtige Jahr, um mit die Energiespar Arbeiten zu beginnen! Jetzt 

Das Bundesamt fördert den Einbau effizienter Gasanlagen durch ein Förderprogramm. So können Sie eine Förderung für die Installation einer Gas-Hybrid-Wärmepumpe in Ihrem Haus erhalten.

Fördermaßnahmen zum Klimapaket durch das BAFA (für Bestandshäuser)

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet Einzelpersonen großzügige Förderungen zum Wechsel von Öl- auf Gas-Hybridheizungen an. Das BAFA zahlt einen erheblichen Teil der Kosten für die Umrüstung eines Ölkessels auf ein Gas-Hybrid-Heizsystem (z. B. Gaskessel mit Luftwärmepumpe oder Photovoltaikanlage).

Wir helfen Ihnen beim Auswählen der richtigen Lösung für Ihr Zuhause und der Sicherung des besten Finanzierungspakets.

BAFA Förderung bei der Flüssiggasumrüstung

Großzügige staatliche Unterstützung für die Umstellung von Öl- auf Gas-Hybridheizung.

Reduzieren Sie Ihre jährlichen Energiekosten und Emissionen und steigern Sie Ihren Komfort.

Durch das netzunabhängige Hybridheizsystem ist Ihre Investition zukunftssicher.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zur Finanzierung.

Vier einfache Schritte, um mit staatlichen Fördermitteln auf eine Flüssiggas-Hybridheizung umzusteigen.

1

Eins.

Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen Besuch bei Ihnen zu Hause.

Zwei.

2

Wir prüfen für Sie die besten Optionen und legen Ihnen ein Angebot vor.

Drei.

3

Falls Sie einverstanden sind, unterstützen wir Sie bei Ihrem BAFA-Förderantrag.

Vier.

4

Sobald die BAFA-Fördermittel genehmigt sind, begleiten wir Sie durch den Prozess.

Der Prozess

Neue Heiztechnologie, Tankinstallation, Brennstofflieferung und Inbetriebnahme Ihres neuen kohlenstoffarmen Heizungssystems.

Wie funktioniert der Hybrid-Gasheizkessel?

Ein Hybridsystem kombiniert auf intelligente Weise einen Gas-Brennwertkessel mit einer Wärmepumpe. Die Wärmepumpe besteht wie eine herkömmliche Wärmepumpe aus einem Außengerät und einem Innengerät. Die der Außenluft entzogene Wärme wird komprimiert und über einen geschlossenen Hydraulikkreislauf Ihren Heizkörpern oder der Fußbodenheizung zugeführt.

Hybrid-Gasheizkessel

Verschiedene Förderungen bei der Umrüstung auf Hybride Flüssiggasheizung. Mehr Infos auf bafa.de unter ‘Förderprogramm im Überblick’

gasherd

Im Neubau:

  • Erneuerbare Energien Hybridheizung (Kombination mit Solarthermieanlagen und/oder Wärmepumpen)

In bestehenden Häusern:

  • Gas-Hybridheizungen (Gas-Wärmepumpe) – biszu 45%
  • Renewable Ready Gasheizungen – bis zu 20%
  • Erneuerbare Energien Hybridheizung (Kombination mit Solarthermieanlagen und/oder Wärmepumpen) – bis zu 30%
  • Austauschprämie für Ölheizungen – bis zu 40%

Falls Sie schon Flüssiggas nutzen…

Die Fördermittel der KfW bieten auch Zuschüsse an, wenn Sie bereits Flüssiggas nutzen und dieses modernisieren möchten.

Dafür gibt es verschiedene Zuschüsse:

  • BAFA-Programm zur Heizungsoptimierung – 30 Prozent Zuschuss
  • KfW-Programm 430 „Energieeffizient Sanieren – Investitionszuschuss“ – 20 Prozent Zuschuss
  • KfW-Programm 152 „Energieeffizient Sanieren – Kredit“ – zinsgünstiges Darlehen mit 20 Prozent Tilgungszuschuss
  • Steuerbonus für die Sanierung – 20 Prozent steuerliche Vergünstigung
haus modernisieren

Relevante Artikel